Download Best books PDF free

On our site we have the best collection of books, descriptions, reviews of the books and their authors

Download EBOOK Reduktion von Vorurteilen durch strukturierte Interventionsma nahmen im schulischen Kontext PDF for free


Download EBOOK Reduktion von Vorurteilen durch strukturierte Interventionsma nahmen im schulischen Kontext PDF for free Autor: Rebecca Winkler
ISBN-13: 9783656927822
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publisher date: 3/25/2015
Format: PDF, EPUB
File size: 421 KB
Language: English

Description of the book "Reduktion von Vorurteilen durch strukturierte Interventionsma nahmen im schulischen Kontext":

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Interkulturelle Pädagogik, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Stereotype und Vorurteile sind alltägliche Phänomene, die sowohl negativ als auch positiv sein können und den Menschen helfen, ihre Strukturen zu ordnen. Häufig treten diese Einstellungen gegenüber stigmatisierten Personen auf und führen zu Diskriminierungen, Interessenkonflikten oder Konkurrenzbeziehungen - auch in der Schule. Gegenstand dieser Hausarbeit ist die die Auseinandersetzung mit der Entstehung von Vorurteilen und eine mögliche Reduzierung.

Oft hört man Aussagen von Menschen wie „alle Türken sind faul, außer Murat" oder auch „alle Schwarzen stinken PDF, nur James nicht". In diesem Fall greift die Kontakthypothese. Denn der Grund warum im Einzelfall anders beurteilt wird, ist der direkte Kontakt zu der jeweiligen Person und, dass sich das Vorurteil nicht bestätigt hat. In dieser Arbeit wird also der Frage nachgegangen wie man die Theorie der Kontakthypothese in die Schule übertragen kann, um dort gegebenenfalls einen vorurteilsfreien Raum zu schaffen.

Im ersten Teil der Hausarbeit wird zunächst die Entstehung der Vorurteile betrachtet und inwiefern Vorurteile und Diskriminierung an Schulen vorhanden sind. Daraufhin folgt die theoretische Auseinandersetzung mit der Kontakthypothese, die der Verbesserung von Intergruppenbeziehungen PDF dienen soll. Es werden die Ergebnisse des Experiments von Sherif beschrieben, die basierend auf der Kontakthypothese angewandt wurde und verdeutlicht, dass der Kontakt zwischen Eigen- und Fremdgruppe zum Abbau von Vorurteilen führen kann. Um einen direkten Bezug zur Institution Schule herzustellen wird die Jigsaw Methode erklärt, die eine spezielle Interventionsmöglichkeit zur Reduktion von Vorurteilen im schulischen Kontext darstellen kann. Im Fokus der Ausarbeitung steht eine kritische Betrachtung dieser genannten Theorien. Dazu gehört auch, sich mit den Möglichkeiten und Grenzen der Theorie


Download Reduktion von Vorurteilen durch strukturierte Interventionsma nahmen im schulischen Kontext PDF



Download Reduktion von Vorurteilen durch strukturierte Interventionsma nahmen im schulischen Kontext PDF


Leave a Comment Reduktion von Vorurteilen durch strukturierte Interventionsma nahmen im schulischen Kontext